Unverhofftes Tripel: ein drittes Mond/Venus-Paar

Ha! Besonders klarer – und mal wieder NLC-freier – Himmel hat es erlaubt, die nunmehr nur noch zu 6% beleuchtete Mondsichel ganz tief aus der hellen Dämmerung zu fischen und auch zusammen mit der Venus ins Bild zu setzen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Unverhofftes Tripel: ein drittes Mond/Venus-Paar

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog vom 20. bis 22. Juni 2017 | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Weitere Artikel dieses Bloggers vom März u.a. | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.