Das Ende einer schönen Reise …

p2050100

p2050105

p2050108

p2050127

p2050132

p2050135

p2050136

p2050142

p2050150

p2050160

p2050172

p2050188

p2050208

Gestern klasse Licht bei / nach Sonnenuntergang vor Kristiansund (mit Mond & Venus über Ölplattformen), das allerletzten Polarlichtchen vor Molde – und heute mal wieder die ‚falsche Sternwarte‘ in Bergen (auch hier wieder mehr & größere Bilder im letzten Album der Reise):

p2050216

p2050218

p2050223

Zwecks weiterer Sehnsucht ein aktuelles Drohnen-Video aus der Ecke! Und als Nachschlag in der Nacht des Folgetages … die erste Techno-Nacht im Planetarium in Bochum (ein paar Impressionen und mehr Bilder hier und hier):

p2050236d

Nordlicht Nr. 5 zum Abschied – und was für eins!

p2040816

p2040817

p2040818

Jetzt werden sie beinahe lästig, die Polarlichter über der MS Richard With: hier die Show von heute Abend, ein schwaches – 30 Sekunden bei ISO 1600 und Blende 2.8 plus Kontraststeigerung – aber raumgreifendes Aurora-Band aus mehreren Streifen von Horizont zu Horizont durch den Zenit, nach dem Verlassen von Svolvær auf den Lofoten südwärts gehend.

p2040821

p2040822

p2040825

Später nahm die Aktivität deutlich zu: Bilder während des Aufenthalts in Stamsund, wo sich einzelne Strukturen gegen die Lichtverschmutzung locker behaupteten.

p2040841

p2040845

p2040847

Nette Strukturen bei der Ausfahrt aus dem Hafen: Da geht noch was …

p2040860

p2040869

p2040871

In der Tat: Fotos enthüllen Farben im sich entwickelnden Display, das zwar nie dramatisch hell wird, aber eine Fülle anderer Phänomene zu bieten hat. Der ganze Himmel spielt mit, mehrmals Koronen wie aus dem Bilderbuch, bizarr geformte leuchtende Felder, die im Sekundentakt irgendwo erscheinen und wieder verschwinden, dazu grünes Glühen allerorten und einmal auch – nicht fotografiert, wir haben alle nur geguckt nahe dem Zenit wehende Vorhänge. Und das über Stunden – ein paar Schnappschüsse, die diesem irrwitzigen Schaupiel natürlich nicht gerecht werden:

p2040873

p2040879

p2040884

p2040888

p2040894

p2040898

p2040918

p2040922

p2040923

p2040925

p2040934

p2040937

Hammerfest im Graupelsturm

p2040379

p2040383

p2040385

Nach extrem windigem und eisigem Aufenthalt in Vardø gestern Abend, wo die Festung kaum zu erreichen ist und alle drei Gedenktafeln für den Venustransit 1769 verschwunden sind (dem Vernehmen nach im Rahmen einer Renovierung des Rathauses; Bilder noch in diesem Album unten) über Mehamn als nördlichsten Hafen (oben Karten-Displays in der Bar) und an Melkøye vorbei nach Hammerfest – mehr/größere Bilder im dritten & letzten Album – mit Struvesäule (Besuche 2012 und 2013) und schöner Aussicht bei Sauwetter und was Ausgestopftem im Eisbären-Klub:

p2040394

p2040405

p2040411

p2040419

p2040427

p2040428

p2040431

p2040454

p2040465

p2040469

p2040471

p2040487

p2040488

p2040495

p2040501