Das Sandmännchen kommt …

… in der Robert-Wilson-Version der ’schwarz-romantischen‘ Kurzgeschichte kraft serieller Fotografie ins Bochumer Planetarium – ein Werk, das seit 1816 schon über 80 verschiedene Interpretationen erfahren hat und damit noch vielschichtiger ist als etwa hier oder hier herunter gebrochen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.