AG-Tagung 2017 (2): noch mehr Göttinger Geschichte

Denkmal für die Bahnberechnung von Ceres durch den jungen Gauß – am Busbahnhof! – mit der Bahn des Zwergplaneten zwischen Piazzis Entdeckung und der nun möglichen Wiederauffindung.

Die Sonne eines Planetenwegs in der Goethe-Allee – mit Faust-Bezug.

Die Polyeder-Sonnenuhr vor dem Städtischen Museum.

Noch mehr Stadtansichten auf dem Weg zur …

… Sternwarte von 1816 bis 2005, wo in einem der ehemaligen Transiträume …

… die Tagung der Astrohistoriker stattfindet – hier Reinhard Folk über Philipp Uffenbachs Zeitweiser.

Mehr Ansichten der Sternwarte – und das nahe Grab von Gauß.

Göttingen von oben, aus der Cafeteria im 16. Stock des neuen Rathauses – und die Sternwarte aus dem Treppenhaus.

Mehr Tagung daselbst, u.a. Frank Fürbeth auf der Suche nach dem Heiligen Gral im Sternbild Becher (und ein Möbiusband im Garten) – gefolgt vom Empfang der Haupttagung mit dem OB Rolf-Georg Köhler:

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “AG-Tagung 2017 (2): noch mehr Göttinger Geschichte

  1. Pingback: Weitere Artikel dieses Bloggers vom März u.a. | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.