Neues Wolkenloch, neues Fleckenglück

swP1980648

swP1980652

swP1980655

Drei Bilder aus Bochum in einer kurzen Mittagslücke über dem Planetarium, das obere zwei-, das untere dreifach linear vergrößert, das mittlere verkleinert: eine völlig rohe Version, volle Auflösung, keine Schärfung, keine Gammasteilung, nur ausgeschnitten. Rund fünf Stunden später war es dann wieder klar, wenn auch mit weniger Transparenz – aber man kann ja mit der Bearbeitung nachlegen:

swP1980660

swP1980663

Und am Abend noch der Mond über der Meesmannstraße von Witten-Herbede, reichlich vergilbt:

P1980665

P1980669

P1980679

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neues Wolkenloch, neues Fleckenglück

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 8. September 2016 | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s