Riesenwurz & kosmisches Quartett

P1910962

P1910964

P1910966

P1910970

P1910971

P1910972

P1910973

P1910976

P1910988

P1910989

P1910994

P1910999

P1920006

P1920011

P1920015

Im Bonner Botanischen Garten ist mal wieder Titanenwurz-Blüte (die erste Öffnung war vergangenene Nacht, die zweite stand bevor) mit nurmehr moderatem Andrang, da derlei nun doch alle paar Jahre vorkommt – und später wieder ein kosmisches Quartett aus Mond, Mars, Saturn und Antares (mit weiteren Skorpion-Scheren-Sternen) wie vor einem Monat über Heisterbacherrott in freihändigen 1-Sekunden-Schnappschüssen:

P1920025

P1920031

P1920034

P1920039

P1920044

Advertisements

2 Gedanken zu “Riesenwurz & kosmisches Quartett

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 18. Juni 2016 | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Weitere größere Artikel | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s