Die volle Show: Sonne, Mond + Henkel + Jupiter, Merkur

swP1890182

Gegenüber gestern ist der große Fleck wieder deutlich näher an den Sonnenrand heran rotiert – hier mal wieder ein Bild mit Baader-SoFi-Brille; auch durch optimal dunkle ist der Fleck nur noch marginal mit bloßem Auge zu erkennen. Dies am späteren Nachmittag …

P1890194

… aber in der letzten halben Stunde vor Sonnenuntergang war es noch mal sehr klar, so dass die Sonne noch einmal durch eine SoFi-Bille (jetzt die helle Polymer-Version) fotografiert und mit einem 11×50-Feldstecher bestens projiziert werden konnte …

P1890206

P1890209

P1890211

P1890214

P1890233

… noch bis in 2 bis 3 Grad Höhe (unteres Bild, mit Wolke).

P1890248

P1890254

P1890257

P1890260

P1890269

Der Sonnenuntergang selbst – mit dem Fleck wieder sichtbar dank einer Lage alten fotografischen Sonnenfilter, der dann doch schon reichlich dicht war, was zu Verwacklungen führte.

P1890273

P1890275

P1890283

P1890285

P1890289

P1890293

P1890300

Der Mond in Konjunktion mit Jupiter und mit „goldenem Henkel“ im Osten – und wieder im Westen der Merkur, in der frühen und späten nautischen Dämmerung:

P1890304

P1890309

P1890311

P1890316

3 Gedanken zu “Die volle Show: Sonne, Mond + Henkel + Jupiter, Merkur

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 11. April 2016 | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Daniels Dies & Das

  3. Pingback: Weitere Artikel und Bilder in vier anderen Blogs | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.