Catalina! Na ja …

P1830245

P1830246

10 Sekunden f/3.7 ISO 1600 KB-Äquivalentbrennweite 152 mm

P1830251

P1830252

8 Sekunden f/3.9 ISO 1600 KB-Äquivalentbrennweite 241 mm

P1830257

10 Sekunden f/3.5 ISO 1600 KB-Äquivalentbrennweite 100 mm

So sieht er also aus, wenn man vom Stativ mit einer alten Bridge-Kamera – Panasonic Lumix DMC-FZ48 – „drauf hält“: der 6-mag.-Komet C/2013 US10 (Catalina) heute morgen kurz vor und nach Dämmerungsbeginn über der Venus und dem Großen Ölberg von Königswinter-Heisterbacherrott aus. Die drei Aufnahmen sind jeweils beschnitten, so dass der Komet immer oben links steht, über den ersten beiden jeweils ein Ausschnitt aus demselben Bild mit voller Auflösung. Nur mit maximaler – arg rauschiger – ISO-Zahl kam ordentlich was auf den Chip: Bereits bei 800 ISO war das Signal zwar noch da aber arg schwach (und zum Vergleich etwas bessere Bilder, mehr Aufwand und eine richtig tiefe Aufnahme …). Für kleine Technik erwartungsgemäß ein schwierigeres Objekt als Lovejoy vor einem knappen Jahr; die Bilder entsprechen inetwa dem Eindruck im 11×70-Feldstecher, wo sich der Komet mit seiner sehr kompakten Koma nicht drastisch von den Sternen rundrum unterschied.

Advertisements

3 Gedanken zu “Catalina! Na ja …

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 10. Dezember | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Eine aktuelle Einladung & weitere größere Artikel | Skyweek Zwei Punkt Null

  3. Pingback: Weitere größere Artikel und mehr Bilder & Links | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s