Neutrinos … in Bonn

P1830173

Die Uni Bonn lud mal wieder zu einem physikalischen Abend ein, diesmal zum Neutrino-Nobelpreis 2015, der …

P1830176

… immerhin schon der vierte ist (und es hätte wohl noch einen fünften gegeben, wenn die Entdecker der neutral currents nicht alle zu früh gestorben wären).

P1830185

Klaus Desch mit einer Kamiokanne zum Nachweis Kosmischer Strahlung in einer Kaffeekanne via Cherenkov-Strahlung.

P1830193

P1830195

Entscheidende Grafiken von SuperK & SNO, die eine Neutrinomasse unabdingbar machten.

P1830199

P1830204

P1830205

Herbert Dreiner erklärt Neutrinoszillationen mit Doppelpendel und Overhead-Projektor.

P1830208

P1830210

P1830225

P1830226

IceCube-Forscher mit einem Modul aus dem Deutschen Museum Bonn – und ein PMT durfte herumgehen.

P1830228

P1830230

Neutrinos als Trigger für astronomische Beobachtungen – leider bisher ohne klare Counterparts. Und das Publikum – darunter auch Prominenz wie Hermann Karcher:

P1830234

P1830238

P1830243

Advertisements

2 Gedanken zu “Neutrinos … in Bonn

  1. Pingback: Eine aktuelle Einladung & weitere größere Artikel | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Weitere größere Artikel und mehr Bilder & Links | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s