Meine SoFi-Brille, Deine SoFi-Brille …

baaP1690663

queP1690668

Schauen Sie sich eine Sonnenfinsternis nur mit einer CE-zertifizierten Brille an, heißt es immer – aber was die Hersteller für einen angemessenen Dämpfungsgrad erachten, unterscheidet sich gewaltig. Die beiden Sonnenbilder oben entstanden heute Nachmittag in wenigen Minuten Abstand durch zwei verschiedene handelsübliche SoFi-Brillen, bei identischer exzellenter Transparenz, identischer ISO-Zahl (200) und identischer Blende (6.3) – aber oben mit 1/1300 und unten mit 1/80 Sekunde Belichtungszeit! Die Brille oben verwendet aluminisiertes Mylar und hat die CE-Nummer 67727-PTB-99 (DIN CERTCO, Notified Body 0196), die untere besteht aus Black Polymer und „meets the transmission requirements of scale 12-16 of EN 169/1992“ sowie die „Queensland Directive“ EN 1836:2005 & AS/NZS 1338.1:1992 (Notified Body 0086).

Wie kann es sein, dass zertifizierte ‚visuelle‘ SoFi-Brillen eine um rund eine Größenordnung unterschiedliche Transmission haben? Im visuellen Einsatz war die Transmission der Mylar-Brille bei dem klaren Himmel schon etwas zu groß, die Sonne blendete, während die Transmission der Polymer-Brille gerade eben ausreichte, was nach früheren Tests bei schon leicht verzirrtem Himmel eindeutig nicht mehr der Fall ist. Frühere Polymer-Brillen desselben Herstellers, natürlich auch mit CE-Zertifizierung, hatten übrigens eine höhere Transmission und waren m.E. ideal – die erhebliche „Verdunklung“ der neueren Chargen war eine unerfreuliche Überraschung. Und hier noch ein (anderes) Mylar-Bild kontrastbearbeitet (hier, hier und hier heutige Sonnenbilder von anderen); die beiden oben sind – bis auf eine lineare Schrumpfung auf 50% – natürlich völlig unverändert:

bwP1690662

Advertisements

4 Gedanken zu “Meine SoFi-Brille, Deine SoFi-Brille …

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 20. April 2015 | Skyweek Zwei Punkt Null

  2. Pingback: Neue Sternstunde – weitere größere Artikel | Skyweek Zwei Punkt Null

  3. Pingback: Daniels Dies & Das | Dicke Flecken auf der Sonne

  4. Pingback: Sonne und Mond (und ein Hauch Merkur) | Daniels Dies & Das

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s