Mondbeobachtung zum „Outer Space“

xP1580854

xP1580855

Verdächtige Regenbänder nach Norden über dem Rhein (aus der Straßenbahn 66) – aber dann ging die öffentliche Mondbeobachtung im Rahmenprogramm der „Outer Space“-Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn doch weitgehend ungestört über die Bühne. Inklusive einer Visite im inzwischen eröffneten „Space Café“ am Foyer:

xP1580857

xP1580858

xP1580865

xP1580868

xP1580873

xP1580882

xP1580887

xP1580889

xP1580891

xP1580908

xP1580920

xP1580924

xP1580934

xP1580935

xP1580943

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mondbeobachtung zum „Outer Space“

  1. Pingback: Weitere größere Artikel | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s