Auf der AG-Tagung 2014 in Bamberg: Dienstag

P1560623

Als erstes gibt’s die Karl-Schwarzschild-Medaille für Margaret Geller, who was a pioneer in mapping the nearby universe. Wieso eigentlich „was“? Derzeit ist sie mit HectoMAP – mit dem Hectospec – weiter dabei! Wobei Abweichungen der Voids-Strukturen von Simulationen gerade Stirnrunzeln verursachen. Nennt die Natur der Dunklen Materie das größte Problem der Astrophysik – und weil alle durchgeplanten Programme, um sie zu finden, gescheitert sind, solle man nun jungen Astronomen freie Hand für neue Ideen geben …

P1560641

P1560643

Unter den weiteren Preisträgern: Uli Bastian – der erstmals öffentlich erklärte, vor genau 20 Jahren den ersten „Leserbrief“ an SuW selbst geschrieben zu haben, um die Sektion zu starten, die er seither betreut – und zwei Jungend-Forscher mit Stratosphärenballon.

P1560665

Im Splintermeeting H der Tagung gab Erik Høg eine erweiterte Version seines AG-Vortrags von vor zwei Jahren, jetzt mit der Forderung nach einer 2. Gaia-Mission 20 Jahre nach der aktuellen, was viel neue Science ermöglichen würde. Interessante Aspekte in – ferner – Vergangenheit: Hipparcos war einst bei der jungen ESA gegen einen XUV-Satelliten angetreten, der klar in Führung lag, aber mehrere Astrophysiker konnten umgestimmt werden. Und ohne das Scheitern des deutschen Diva-Projekts wären nicht genug Weltraum-Astrometrie-Experten ‚frei‘ gewesen, und Gaia wäre nie gekommen …

P1560698

P1560735

P1560743

Auf der Mitglieder-Versammlung der Astronomischen Gesellschaft: Der scheidende AG-Präsident referiert über die ungelöste SKA-Krise, erhält ein Abschiedsgeschenk vom neuen, und der neue Vorstand. Dessen neuer Vizepräsident schon seinen eisernen Willen erklärt hat, die Zahl der Mitglieder von derzeit ca. 800 bis zum Ende seiner Amtszeit über die 1000-er Marke zu schieben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Auf der AG-Tagung 2014 in Bamberg: Dienstag

  1. Pingback: Daniels Dies & Das | Gaia-Show, die zweite

  2. Pingback: Bald kommt die Flut der 1.5 Milliarden Sterne | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s